Tag der offenen Tür im ZKM Karlsruhe

Der Tag der Heiligen Drei Könige steht vor der Tür und auch im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe wird an diesem Tag wieder der traditionelle Tag der offenen Tür stattfinden. Besucher sind herzlich eingeladen, das ZKM zu erkunden und mit einem spannenden Programm hinter die Kulissen des Zentrums zu schauen.


Tag der offenen Tür

Jedes Jahr am 6. Januar findet traditionell im ZKM Karlsruhe der Tag der offenen Tür statt. Den Besucherinnen wird von 10 Uhr bis 18 Uhr ein spannendes Programm und ein interessanter Blick hinter die Kulissen des Zentrums für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe geboten. Der Eintritt ist dabei frei.

So wird es für die Erkundung des ZKM die legendäre Museumsrallye geben. Bei dieser Rallye lässt sich das gesamte Gebäude erkunden. Für die Besucher, die genauer hinschauen wollen, gibt es spezielle Themenrundgänge. Mit diesen Führungen und Rundgängen sich das gesamte Zentrum erkunden. Darin enthalten sind auch die Studiolabore für die antiquierten Videosysteme und die Musikstudios des ZKM.

Installation „resonate“

Der Themenschwerpunkt des diesjährigen Tages der offenen Tür ist die Installation „resonate“. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Klang und Licht. Diese wird hier zum letzten Mal zu sehen sein. Aber auch viele andere Veranstaltungen werden den ganzen Tag die Besucher in ihrem Bann ziehen. So wird von 10-17 Uhr ein Clown unter dem Motto „Energiekiste“ Experimente zum Thema Energie vorführen. Um 10.30 wird es ein Konzert geben. Um 11.30 Uhr und 15 Uhr kann mit dem Logbuch der Gisela eine skurrile Piratengeschichte in der Form eine Pop up Bilderbuches bewundert werden. Ab 12 Uhr wird es im Zweistundentakt im Vortragssaal Filmvorführungen des deutsch-türkischen Fernsehmagazins des ZKM geben.

Daneben wurde für 12.30 Uhr ein Künstlergespräch über die Kunst des Zitierens mit Andreas Kaufmann und Dr. Andreas Beitin geplant. Auch ein Konzert mit dem Namen Sound-Highlights 2012 wird es um 14.30 Uhr geben. Die Führungen werden ab 10.15 im Halbstundentakt angeboten auch eine Menge Workshops sorgen für einen sehr lehrreichen Tag.

Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe

Das ZKM ist Museum und Forschungseinrichtung in einem und wurde bereits 1989 gegründet. Es befindet sich in der ehemaligen Munitionsfabrik in Karlsruhe und widmet sich in aller erster Linie dem Bereich der Neuen Medien. Unter einem Dach sind hier zwei Museen, eine Mediathek und drei Forschungsinstitute vereint. Dabei wird das ZKM als Schnittstelle zwischen Kunst und Wissenschaft verstanden.

Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Mo−Di geschlossen
Mi−Fr 10−18 Uhr
Sa−So 11−18 Uhr

Bild: Flickr@ storebukkebruse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2007 - 2020 XXLtravel.de | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB