Stuttgarter Frühlingsfest 2013

Der Frühling steht vor der Tür und damit auch in Stuttgart das jährliche Frühlingsfest. Vom 20.04.2013 bis zum 12.05.2013 wird in Stuttgart das Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen stattfinden und dabei gleich noch das 75. Jubiläum gefeiert. Familienspaß für Groß und Klein ist garantiert in Stuttgart.

Cannstatter Wasen - Frühlingsfest Stuttgart

Bildquelle: © Henner – Fotolia.com

75. Stuttgarter Frühlingsfest

Ein großes Jubiläum steht in diesem Jahr auf dem Programm. Das Frühlingsfest in Stuttgart wird dieses Jahr zum 75. Mal stattfinden. Mehr als 200 Schausteller, Marktkaufleute und Wirte werden auf dem Frühlingsfest für eine gute Stimmung und jede Menge Spaß sorgen. Der Cannstatter Wasen ist die ideale Fläche für das alljährlich stattfindende Frühlingsfest.

Das Stuttgarter Frühlingsfest ist ein wenig kleiner als das Herbstfest, welches den meisten auch unter dem Namen Cannstatter Volksfest bekannt ist. Jedes Jahr locken einige neuentwickelte Fahrgeschäfte die Gäste zum Fest. Diese Highlights gibt es auch in diesem Jahr und es sind einige Neuheiten zu bewundern. So wird es auch in diesem Jahr wieder das Riesenrad Bellevue auf dem Frühlingsfest geben und ein Almhüttendorf mit Livemusik wird für Partystimmung sorgen.

Programmhighlights

Eines der großen Highlights wird ganz sicher die Eröffnungsfeier am 20. April sein. Pünktlich um 12 Uhr wird im Festzelt „Zum Wasenwirt“ das 75. Frühlingsfest eröffnet. Das Nächste Highlight wird der Familientag am Mittwoch dem 24. April sein. Beim Frühlingsfest ist jeder Mittwoch ein Familientag und die Schausteller und Wirte des Stuttgarter Frühlingsfestes laden Familien mit reduzierten Preisen auf dem Wasen ein. Auf die kleinsten unter den Besuchern warten viele Überraschungen. Dazu gehören auch Luftballonkünstler und ein kostenloses Kinderschminken.

Ein weiteres großes Highlight ist auf jeden Fall das Abschiedsfeuerwerk am 21. Mai. Um 21 Uhr wird das Frühlingsfest sein Ende finden und wie jedes Jahr gibt es auch in diesem Jahr ein großes Abschlussfeuerwerk. Mit viel Musik wird sich der Himmel über Stuttgart für 15 Minuten in ein buntes Mehr aus Lichtern verwandeln.

Die Attraktionen

Jedes Jahr locken zahlreiche Attraktionen die Besucher auf das Stuttgarter Frühlingsfest. So wird es auch in diesem Jahr wieder sein. Das Riesenrad Bellevue und das Fahrgeschäft „Shake“ stehen auch in diesem Jahr wieder auf dem Cannstatter Wasen. Aber auch die beiden Achterbahnen „Wilde Maus“ und „Alpina-Bahn“ werden auf dem Frühlingsfest zu sehen sein. Dazu kommen noch eine Wildwasserbahn und natürlich der berühmte Break Dancer der Familie Kinzler. Es wird auch in diesem Jahr wieder für viel Spaß gesorgt sein.

Neben den zahlreichen Fahrgeschäften gibt es natürlich auch noch allerlei Stände mit Spielen und den üblichen Kirmes Leckereien. Daneben laden noch drei Festzelte und das Almhüttendorf zum Feiern ein. Das Grandl Hofbräu Zelt, der Wasenwirt und das Glöcklesmaier laden die Gäste herzlich ein und sind Garant für eine gute Kirmes-Party.

Der Cannstatter Wasen

Beim Cannstatter Wasen handelt es sich um ein mehr als 30 Hektar großes Gelände direkt am Ufer des Neckars. Es ist im Stadtbezirk Bad Cannstatt zu finden und ist ein Synonym für die beiden im Frühling und Herbst stattfindenden Volksfeste. Der Wasen gehört zum Neckarpark, einem großen Veranstaltungsgelände. Hier finden sich noch zahlreiche andere Gebäude. Der Olympiastützpunkt, die Mercedes Benz Welt und auch das Stadtarchiv Stuttgart sind in der unmittelbaren Umgebung zu finden.

In unregelmäßigen Abständen wird das Gelände für Sportveranstaltungen und Messen genutzt. Auch Zirkusvorstellungen werden auf dem Platz durchgeführt und zahlreiche Rockstars konnten hier schon Konzerte geben. Bei größeren Veranstaltungen im Neckarpark dient der Cannstatter Wasen als Parkplatz.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Am besten erreicht man das Festgelände wohl mit dem öffentlichen Personennahverkehr der Stadt Stuttgart. Die Stadtbahn-Linien U11 und U19 fahren beide zur Haltestelle Cannstatter Wasen und bieten so eine optimale Anbindung. Geöffnet ist das Frühlingfest von Montag bis Donnerstag von 12-23 Uhr, Freitag von 12-24 Uhr, Samstag von 11-24 Uhr und am Sonntag von 11-23 Uhr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2007 - 2020 XXLtravel.de | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB