Oktoberfest 2012 wirft seine Schatten voraus

Oktoberfest 2012

Das größte Volksfest der Welt, die Wiesn in München, findet in diesem Jahr in der Zeit vom 22. September bis zum 07. Oktober statt. Wie in jedem Jahr werden Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt das Event besuchen und sich an traditionellen Veranstaltungen erfreuen, sich in den zahlreichen Bierzelten sowie auf den neusten Fahrgeschäften vergnügen.

Die Faszination Oktoberfest ist ungebrochen, der Zustrom an internationalen Gästen wird erneut utopische Dimensionen annehmen. Daher gilt es, rechtzeitig entsprechende Buchungen für Hotels und für Sitzplätze in den unterschiedlichen Veranstaltungszelten zu arrangieren. Eine sorgfältige Planung bedeutet Sicherheit in puncto Übernachtungsmöglichkeiten und sorgt gleichzeitig für einen stressfreien Start in das Oktoberfest 2012.

Das Münchener Oktoberfest – Das Original

Die Wiesn sind das Highlight eines jeden Jahres auf dem Veranstaltungssektor. Auf allen Erdteilen kopiert – doch nie erreicht. Das Original bleibt jedoch einzigartig und macht den Unterschied zu all den Veranstaltungen aus, die in ähnlicher Form sich als Besuchermagnet beweisen wollen.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass Gäste aus allen fünf Kontinenten das Event der Superlative besuchen. Doch Hotels und anderweitige Unterkünfte in München sind für diese Massen nicht ausgelegt. Aus diesem Grunde heißt der Slogan für die Millionen von Besuchern: Rechtzeitige Reservierungen vornehmen.

Wer sich zeitnah um ein Zimmer in einem Hotel bemüht, der kann den Spaßfaktor Oktoberfest nach Herzenslust genießen, ohne Sorge darüber haben zu müssen, wo man sich von dem Abenteuer Wiesen ein wenig erholen und für den nächsten Tag stärken kann.

Auf der Theresienwiese, hier findet das Event seit nahezu 200 Jahren statt, erleben die Gäste die neuesten Dirndl und –Trachtentrends, hier kann man bestaunen, wie Millionen von Brathendl und Tonnen von Ochsen grillfrisch zubereitet werden.

Auch die zahlreichen Fahrgeschäfte werden die Besucher wieder in ihren Bann ziehen. Ob nostalgische Karussells oder atemberaubende und futuristisch anmutende Neuheiten auf diesem Sektor, für Groß und Klein stehen wieder allerlei Überraschungen bereit.

In den unterschiedlichen Mottozelten werden zahlreiche Biersorten gereicht, die den Geschmack der Besucher sicherlich treffen werden. Wer nun frisch gestärkt seinen Rundgang über die Wiesen fortsetzt, wird allerlei Souvenirs entdecken, die stets an die schöne Zeit auf dem Oktoberfest erinnern.

Wer die Wiesen mit Kindern besucht, der wird kindgerechte Alternativen vorfinden, die für diese Altergruppe bedarfsgerechte Attraktionen und sonstige Spaßfaktoren anbieten.

Sorgenfreie Tage durch rechtzeitige Hotelreservierung

München ist auch in diesem Jahr für das Event Oktoberfest und seine Gäste gerüstet. Hotels aller Kategorien stehen den Besuchern zur Verfügung. Darunter befinden sich auch zahlreiche schöne Hotels, die nach einem vergnüglichen, aber manchmal durchaus auch anstrengenden Tag, zum Verweilen und regenerieren einladen. Wer rechtzeitig die entsprechenden Reservierungen vornimmt, der wird sicherlich ein Hotel finden, dass nahe am Veranstaltungsort gelegen ist. Dieses bietet naturgemäß den Vorteil der kurzen Wege direkt von der Wiesn ins Bett. Am anderen Tag, nach einem herzhaften Frühstück und gut erholt, können die Besucher dann wieder auf der Wiesn ihrem Vergnügen nachgehen.

Doch auch an den Randgebieten der Stadt stehen Hotels und Unterkünfte zur Verfügung, die, bei rechtzeitiger Buchung, zu durchaus fairen Konditionen reserviert werden können. Wer nun eine zeitnahe Reservierung vornehmen wird, der kann dem Höhepunkt bereits jetzt entgegenfiebern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2007 - 2020 XXLtravel.de | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB