La Strada – Internationales Straßenzirkusfestival

La Strada heißt es in Bremen, wenn das Internationale Straßenzirkusfestival in der Stadt zu Besuch ist. Vom 14. Juni bis zum 16. Juni werden wieder in der gesamten Bremer Innenstadt Künstler und Artisten für Unterhaltung bei den Zuschauern sorgen. Ein Schauspiel für die ganze Familie!

Bildquelle: Flickr/rs-foto

Bildquelle: Flickr/rs-foto


La Strada – Internationales Straßenzirkusfestival

Das Internationale Straßenzirkusfestival La Strada entstand schon in den Jahren 1992 bis 1994 in Bremen. Aus der Zusammenarbeit der Bremer Kulturinitiativen Quartier e.V. und dem Kontorhaus entwickelte sich 1994 die eigenständige Veranstaltung La Strada. Ein Sommerfest, welches mit einem großen Anteil an Straßentheater jedes Jahr viele Menschen auf die Straßen lockt.

Bis 1999 fand es noch in verschiedenen Stadtteilen statt. Seit 1999 wurde dann aber die gesamte Innenstadt von Bremen zum Veranstaltungsort erklärt und das Fest findet seither an den großen touristischen Hotspots statt. Das Internationale Straßenzirkusfestival ist für die Besucher kostenlos. Jedes Jahr sorgen mehr als 150 Shows für Spaß und gute Laune in den Straßen von Bremen.

Programm 2013

Auch 2013 wartet das La Strada Straßenzirkusfestival Bremen wieder mit einem umfangreichen Programm auf. Start ist an 14. Juni um 17:30 und in der ganzen Innenstadt und an den Wallanlagen werden die Künstler mit ihren Shows zu sehen sein. Ab 22:45 beginnt dann „Die große Reise“ mit Begegnungen im Lichtlabyrinth des Theater Anu. In einer Zusammenabriet der Theater Anu und Magica wird den Besuchern vor der Kunsthalle einer geführten Wanderung durch ein Meer aus mehr als 3500 Lichtern geboten. Der Zugang zur Show ist während der gesamten Veranstaltung möglich.

Am 15. Juni 2013 startet das Programm beim La Strada Straßenzirkusfestival bereits um 14 Uhr. Auch hier werden die Künstler wieder in der ganzen Innenstadt mit einem Umfangreichen Programm aufwarten und viele Shows präsentieren. Ab 20:30 Uhr findet dann in der Schaulust am Güterbahnhof die große LA Strada-Gala statt. Diese Gala ist allerdings nicht kostenlos. Hier müssen Karten erworben werden. Der wilde wilden Varieté-Abend in der Schaulust am Güterbahnhof ist aber ein Geheimtipp und die Stars der Straße zeigen die Highlights ihres Könnens auf der Bühne. Ab 22:45 Uhr wartet wieder „Die große Reise“ auf die Besucher, welche in den Wallanlagen durch das Lichtlabyrinth laufen können.

Am letzten Tag beginnt das Festival um 14 Uhr. Die Innenstadt wird einen letzten Naschmittag von den Straßenkünstlern beim La Strada Straßenzirkusfestival in Beschlag genommen und die Zuschauer können sich auf weitere atemberaubende Shows freuen. Den Abschluss des diesjährigen Festivals wird in diesem Jahr eine weitere La Strada-Gala in der Schaulust bieten. Mit der letzten wilden Varieté-Show in der Schaulust am Güterbahnhof werden die Gäste verabschiedet und müssen sich nun auf das nächste Jahr freuen, wenn es wieder heißt: La Strada Internationales Straßenzirkusfestival in Bremen!

Die Stadt Bremen

Bremen ist Freie Hansestadt und damit neben Berlin und Hamburg eine der drei Stadtstaaten. Mit seinen mehr als 540.000 Einwohnern ist Bremen die zehntgrößte Stadt von Deutschland und gehört in die Metropolregion Bremen/Oldenburg. Bremen ist eine Zwei-Städte-Stadt, zu der auch Bremerhaven gehört.

Erste Siedlungen entstanden bereits zwischen dem ersten und dem achten Jahrhundert nach Christus. Ab dem achten Jahrhundert ist die Stadt als Bischofsstadt bekannt um 1186 wurde Bremen in den Status einer Reichsstadt erhoben. 1260 trat Bremen schließlich der Hanse bei und wuchs zu einem wirtschaftlichen Zentrum im Norden Europas heran.

Heute ist Bremen eine der Freien Hansestädte Deutschlands und ein eigenständiges Bundesland. Die Stadt ist sehr vielfältig. Bekannt über die Tore Bremens hinaus ist das berühmte Schnoorviertel. Es ist das älteste Stadtviertel der Stadt und die Häuser stammen allesamt aus dem 15. und dem 16. Jahrhundert. Der Gegensatz dazu ist wohl der Stadtteil Überseestadt. Hier entsteht aus dem alten Hafenviertel ein völlig neues Stadtviertel.

Weitere Informationen zum La Strada – Internationales Straßenzirkusfestival finden Sie unter www.strassenzirkus.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2007 - 2019 XXLtravel.de | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB