Ironman Frankfurt 2013

Ironman Frankfurt bedeutet 3,8 Kilometer schwimmen, 180,2 Kilometer auf dem Fahrrad und im Anschluss noch einmal 42,2 Kilometer laufen. Der Ironman Frankfurt ist auch in diesem Jahr wieder eines der anstrengendsten Sportereignisse in Deutschland und wird mehr als 2.500 Sportler aus 51 Nationen nach Frankfurt ziehen. 100 von Ihnen können sich beim Ironman Frankfurt für den Ironman Hawaii qualifizieren.

Bildquellenangabe: Flickr/USACE Europe District

Bildquellenangabe: Flickr/USACE Europe District

Der Frankfurter Sparkasse Ironman

Die längste Langstreckendistanz für Triathleten ist der Ironman. 3,8 Kilometer im Wasser, 180, 2 Kilometer auf dem Drahtesel und im Anschluss noch einmal die volle Marathondistanz von 42,2 Kilometern. Nur die härtesten schaffen diese Herausforderung! Beim Ironman Frankfurt sind nicht nur Startplätze für die Weltmeisterschaft in Hawaii zu gewinnen, sondern auch der Europameistertitel. Dieser Wettkampf ist die offizielle Europameisterschaft.

Die Strecke

Die Schwimmstrecke liegt etwa 2 Kilometer südlich von Frankfurt am Langener Waldsee. Gestartet wird in zwei Wellen um 6:45 und um 7 Uhr. Rund um den See werden tausende von Zuschauern die Athleten anfeuern und einen spannenden Schwimmwettkampf erleben. In der Nähe sind mehr als 10.000 Parkplätze für die Zuschauer verfügbar.

Nach dem Schwimmen folgt das Rad und die Radstrecke führt die Athleten durch die Landschaft des Main-Kinzig-Kreises und des Wetterau-Kreises. Start ist am Langener See und die Strecke führt zunächst durch Frankfurt. Danach geht es weiter nach Maintal-Hochstadt mit seinem historischen Stadtkern. Der 500 Meter lange Anstieg, der von den Athleten auch „The Hell“ genannt wird, ist sicher eines der Highlights beim Ironman Frankfurt. Weiter geht es nach Friedberg-Burgmeile in die Kreisstadt des Wetterau Kreises. Auch hier wird durch die vielen Zuschauer an der Strecke für eine einzigartige Stimmung gesorgt. Ebenso ein Highlight der Radstrecke beim Ironman Frankfurt ist ganz sicher der „Heartbreak-Hill“ in Bad Vilbel. Auch hier werden tausende Zuschauer die Sportler den Berg hinauf peitschen. Die Runde muss zweimal absolviert werden.

Nach 180,2 Kilometer mit dem Rad stehen für die Sportler beim Ironman Frankfurt noch weitere 42,2 Kilometer zu Fuß auf dem Programm. Ein Kurs von 4 Runden am Ufer des Mains entlang. Die Skyline von Frankfurt wird für die Sportler immer im Hintergrund sein und der Main muss mehrfach überquert werden. Die Strecke ist flach und die Veranstalter rechnen mit schnellen Zeiten beim Ironman Frankfurt. Auch hier werden tausende Zuschauer die Sportler antreiben und für eine einzigartige Stimmung sorgen.

Das Phänomen Ironman

Der erste Ironman fand bereits 1978 statt. Es war der Ironman Hawaii, noch heute das Highlight der Ironman Saison jedes Jahr. Zum Teilnehmen muss man sich bei einem der Qualifizierungsläufe qualifizieren. Der Ironman Frankfurt ist ein solcher Lauf und 100 Sportler können sich für Hawaii qualifizieren.

Der Ironman Hawaii, für welchen man sich beim Ironman Frankfurt qualifizieren kann, war eine Schnappsidee des Navy-Offiziers John Collins. Er schlug vor, die härtesten Ausdauerwettbewerbe von Hawaii zu kombinieren und in einem Extremwettbewerb einfach hintereinander auszuführen. Dies war der „Waikiki Rough Water“ Schwimmwettbewerb, das „Around Oahu Radrennen“ und der „Honolulu Marathon“. Beim ersten Ironman starteten 15 Athleten und der erste Sieger bezwang die Strecke in 11:46:58 Stunden.

Der Ironman Frankfurt wird als Ironman Europe seit dem Jahr 2002 jedes Jahr ausgetragen Er ist die Nachfolgeveranstaltung des Ironman Europe in Roth, welcher heute unter dem Namen Challenge Roth bekannt ist. Der Ironman Frankfurt 2013 ist der zwölfte Ironman in Frankfurt und die Athleten haben 15 Stunden Zeit, das Ziel zu erreichen. Normalerweise stehen bei solchen Veranstaltungen immer 16 Stunden zur Verfügung. Da es aber im Zielbereich wiederholt Lärmbelästigungen gegeben hat, haben die Athleten kurioser Weise eine Stunde weniger Zeit.

Der Ironman Frankfurt ist auch die Ironman Europameisterschaft. Jedes Jahr messen sich die besten Athleten von Europa auf dieser Strecke. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.ironman.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2007 - 2019 XXLtravel.de | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB