Heringstage in Wismar 2013

Frühlingszeit ist auch wieder Heringszeit in Wismar. Das Heringsfest in Wismar öffnet auch in diesem Jahr wieder seine Pforten und begrüßt seine Gäste. Mit zahlreichen teilnehmenden Restaurants und Hotels werden die nunmehr 11. Heringstage Gäste aus ganz Deutschland anlocken.

Heringstage in Wismar

Bildquelle: © travelpeter – Fotolia.com

Die Heringstage

Die Heringstage in Wismar sind mehr als nur ein Fest. Die Ostsee ist bekannt für ihren Hering und für viele Gemeinden hat der Fisch noch heute eine gewisse Bedeutung. So ist das natürlich auch in der Stadt Wismar. Mit den Heringstagen oder auch dem Heringsfest wird das „Silber des Meeres“ vom 09.03.2013 bis zum 24.03.2013 besonders gewürdigt.

Neben Stadtbesichtigungen und Hafenrundfahrten bieten zahlreiche Restaurants und Hotels in der ganzen Stadt das Besondere. Die Besucher können alles über den Fisch, seine Geschichte und die Bedeutung für die Region erfahren und natürlich auch viel verkosten. Überall in der Stadt steht in diesen Tagen der Hering im Mittelpunkt.

Das Programm

Die Heringstage in Wismar beginnen am 09.03.2013 um 10 Uhr mit der traditionellen Anlandung im Hafen von Wismar. Der Hanseatische Köcheclub Wismarbucht begrüßt dabei die Gäste im Alten Hafen und holt den Frisch angelandeten Hering. Direkt im Anschluss geht der Umzug der Köche vom Alten Hafen aus zum Marktplatz. Begleitet werden die Köche dabei vom Schützenverein von Wismar und dem Blasorchester Dorf Mecklenburg.

Ganz offiziell werden die Heringstage dann auf dem Marktplatz von Wismar um 11 Uhr durch den Bürgermeister eröffnet und im Anschluss daran die frischen Heringe gebraten und verkauft. Ab 11.30 Uhr öffnen dann auch die Restaurants, welche an den Heringstagen teilnehmen, ihre Türen und bieten von da an die nächsten 16 Tage ausgefeilte Gerichte mit dem Hering. Ein weiteres Highlight ist die Stadtführung, welche unter dem Motto „Störtebeker zeigt Gästen sein Wismar“ ab 15 Uhr angeboten wird.

Beendet wird das Heringsfest in Wismar mit dem Maritimen Fischmarkt am Alten Hafen. Hier wird zusammen mit einer Heringsweihe die große Abschlussveranstaltung durchgeführt und damit werden die 11. Wismarer Heringstage ihr Ende finden. Für Stimmung sorgen die Danzlüd ut Wismer (Tanzleute aus Wismar), der Shantychor „Blänke“, Norbert Schallock, die Jump Crew und natürlich auch hier wieder das Blasorchester Dorf Mecklenburg. Zwischen der Eröffnungsveranstaltung und der Abschlussveranstaltung liegen aber viele Tage, in denen Wismar seinen Besuchern einiges zu bieten hat und sich so Urlaub und Hering gut miteinander verbinden lassen.

Die Stadt Wismar

Die Stadt Wismar hat eine Jahrhunderte alte Geschichte. Das Gründungsjahr ist nur eine Schätzung und wird auf 1226 geschätzt. Erstmals in einer Urkunde wurde Wismar im Jahr 1229 erwähnt. Kurz nach der Gründung war Wismar schon Mitglied in der Hanse und gehörten ab 1632 sogar zu Schweden, nachdem es erobert wurde.

Heute ist Wismar eine Stadt mit etwa 44.000 Einwohnern und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Marktplatz der Stadt ist mit seinen 100 mal 100 Metern der wohl größte Marktplatz Norddeutschlands. Aber auch das Rathaus ist eine wahre Sehenswürdigkeit und sollte auf jeden Fall besucht werden. Gleiches gilt für das Stadtgeschichtliche Museum der Stadt Wismar. Als Küstenstadt besitzt Wismar natürlich auch einen Seehafen. Der historische Alte Hafen lädt die Besucher zum Schlendern und Bummeln und ist auch Heimathafen der Poeler Kogge. Es befinden sich zahlreiche Restaurants und Hotels in unmittelbarer Nähe.

Anreise nach Wismar

Wismar liegt an der Bahnstreckte und ist mit Ludwigslust und Rostock verbunden. Damit kann die Anreise bequem mit der Bahn erfolgen. Aber auch mit dem Auto ist die Anreise nicht schwer. Die Autobahnen A14 und A20 kreuzen sich am Autobahnkreuz Wismar und damit ist die Stadt an der Ostsee bequem aus allen Richtungen zu erreichen.

Weitere Informationen rund um die Heringstage gibt es beim Veranstalter.

www.heringstage-wismar.de

Hanseatischer Köcheclub Wismarbucht
c /o Restaurant & Hotel Wismar
Breite Straße 10
23966 Wismar
Tel.: 03841/227340
E-Mail: kontakt@kc-wismarbucht.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2007 - 2019 XXLtravel.de | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB