Die Nacht der Musicals

Die Nacht der Musicals wird auch im Jahr 2014 wieder tausende Besucher anziehen. Ob Tanz der Vampire, Sister Act oder Tarzan. Auf der Tournee durch die ganze Republik gibt es eine Show mit Elementen aus vielen bekannten Musicals. Die Nacht der Musicals ist ein Fest für jeden Musicalfan.

Bildquelle: Flickr/MGEARTWORKS

Bildquelle: Flickr/MGEARTWORKS

Die Nacht der Musicals

In einer zweieinhalb Stunden dauernden Show gibt es für die Besucher der Nacht der Musicals eine Menge zu sehen und zu staunen. Die beliebtesten Highlights aus verschiedenen Musicals werden in einer großen Show zusammengefasst. Die Stars der Musicalszene präsentieren den Gästen dabei einzigartige Momente der Musicalgeschichte. Wer keine Zeit hat, alle Musicals einzeln zu schauen, kann hier in einer Show einen guten Überblick bekommen.

Die Schauspieler bei der Nacht der Musicals sind dabei die Stars der einzelnen Musicals selbst. Mit dabei sind die Musicals Tanz der Vampire, König der Löwen, Sister Act, Mamma Mia, Tarzan, Les Misérables, Das Phantom der Oper oder auch We Will Rock You. Dies ist aber nur eine kleine Auswahl. In der ganzen Show sind noch weitere Musicals Integriert worden und werden die Zuschauer begeistern.

Das Ensemble bei der Nacht der Musicals verbindet Gesangseinlagen mit Tanzeinlagen und zeigt auf der Bühne eine einzigartige Feuerwerksshow. Die Licht- und Soundeffekte werden für Aufruhr sorgen und begeistern. Es wird ein Mix aus Duetten und Soloprogrammen gezeugt. Aber auch das ganze Ensemble ist immer wieder zu sehen.

Das ganze Jahr in Deutschland unterwegs

Die Show tourt durch ganz Deutschland. Jeden Monat gibt es verschiedene Aufführungsorte. Die Nacht der Musicals ist daher für jeden früher oder später erlebbar. Start ist im Jahr 2014 in Darmstadt, wo die Nacht der Musicals zur ersten Show im Jahr 2014 halt macht. Weiter geht es in Bielefeld und in Essen. Aber auch Brandenburg und Mönchengladbach stehen noch in der ersten vollen Woche des Jahres 2014 auf dem Programm.

Neben vielen Deutschen Städten ist auch Österreich im Plan aufgenommen. Neben zahlreichen kleineren Städten sind aber selbstverständlich auch die großen deutschen Städte Bestandteil. Der Tournee durch Deutschland. Insgesamt stehen mehr als 160 Aufführen für 2014 auf dem Programm.

Das Ensemble

Das Ensemble bei der Nacht der Musicals in der Saison 2013/2014 besteht aus 21 Personen. Der Bariton wird von Janos Dodacs, Otto Magocs, Dale Tracy und Robert Wagner übernommen. Für Pop ist Fawn Arnlod, Isabel Dörfler, Ana-Lourdes Geneblazo, Eva Karner, Kathy Savannah Krause und Adrien Szegö zuständig. Die Sopran-Stimmen werden von Brita A. Halder, Elvira Kalev-Cattaneo, Merle Saskia Krammer und Katrin Mayer besetzt. Die Tenöre bei der Nacht der Musicals sind Alexander Kerbst, Martin Markert, Robert Meyer, Stefan Poslovski, Manuell Stoff, Martin Werth und André Wright.

Tickets

Die Preise für die Tickets liegen je nach Spielort und Kategorie zwischen 40 Euro und 80 Euro. Hier gilt natürlich, wer früh bucht, wird auch noch Karten der günstigeren Kategorien erhalten. Etwas ganz besonderes ist ganz sicher das VIP-Package. Wer dieses Paket bei der Nacht der Musicals bucht, wird sicher einen unvergesslichen Abend erleben. Das Vip-Package enthält neben dem VIP-Pass einen Sitzplatz in der besten Kategorie. Es gibt zum Empfang einen Begrüßungsdrink und neben dem Begrüßungsgeschenk auch eine Führung hinter den Kulissen. Damit kann jeder Gast den Stars bei der Nacht der Musicals ganz nahe kommen.

In größerer Gruppe lohnt sich eine Gruppenbuchung. Wer mit mindestens 10 Personen zur Nacht der Musicals will, kann vom Gruppenrabatt profitieren. Dazu gibt es auch noch zusammenhängende Sitzplätze und die Buchung wird auch noch übernommen. Dazu einfach eine E-Mail an gruppenbuchung@asa-event.de mit dem Veranstaltungsort, der Größe der Gruppe und der gewünschten Sitzplatzkategorie. Die Bezahlung erfolgt bequem per Überweisung und die Karten werden mit der Post versendet, sobald das Geld beim Veranstalter eingegangen ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2007 - 2019 XXLtravel.de | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB