Urlaub in Hessen


Sie planen Ihren Urlaub in Hessen? Dann dürfen Sie sich auf ein Bundesland freuen, in dem sich alles findet, was das Touristen – Herz begehrt. Egal ob das typische Stadtleben mit Sightseeing und Shopping – Vergnügen, Museen, Theater, Nachtclubs, Sport, Wellness oder inmitten der Natur, für jeden Urlauber findet sich die passende Freizeitgestaltung. Das Bundesland liegt in der Mitte Deutschlands und die Landeshauptstadt ist Wiesbaden. Viele Menschen denken aber zu erst an Frankfurt am Main mit der über die Landesgrenzen hinaus bekannten, faszinierenden Skyline. Die Landschaft ist geprägt von den Mittelgebirgen wie dem Westerwald und dem Vogelsberg.

mehr zu Hessen »
Bundesland:

Hessen


Fläche: 21.115 km²
Einwohner: 6.084.700

Urlaub in Hessen

 

Ob ein Kurzurlaub, ein Wochenend – Trip oder die langen Ferien – für einen unvergesslichen Aufenthalt wird den Gästen einiges geboten. Bei Familien sind die ländlichen Regionen und kinderfreundlichen Hotels besonders beliebt. Tierparks, Sommerrodelbahnen, Kletterwälder und viele Badeseen bieten genügend Abwechslung. Für Pärchen und Singles sind hingegen die größeren Städte besonders reizvoll. Hier kann tagsüber ausgedehnt geshoppt und nachts stundenlang getanzt werden. Dabei haben sie die Auswahl zwischen Städten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Bankenstadt Frankfurt bietet nicht nur das Feeling einer typischen Großstadt mit allerlei Möglichkeiten zum Shoppen und Ausgehen. Auch das Kulturangebot kann sich sehen lassen, allen voran das Museumsufer mit 16 Museen, verteilt auf beide Mainseiten. An den schönen Tagen laden die über 50 Parks und Gärten zum Entspannen ein. Die Landeshauptstadt Wiesbaden verzaubert seine Besucher mit einer historischen, verwinkelten Altstadt, in deren Mitte das Stadtschloss steht.

Ruhe und Erholung finden Touristen in den 26 Thermalquellen. Aber auch die vielen anderen kleinen und große Städte haben ihren ganz eigenen Charme und sind immer eine Reise wert. Stellvertretend für sie seien noch Kassel, Fulda, Darmstadt und Gießen genannt. Touristen, die es besonders romantisch und historisch mögen, sollten sich mit einem PKW oder auf dem Motorrad auf den Weg machen und die zahlreichen Burgen und Schlösser erkunden. Die Liste ist schier unendlich und reicht von A wie Schloss Auerbach in Bensheim bis V wie Burg Vorderburg in Schlitz. Manche bieten auch einen Schlafplatz an, so dass das Mittelaltergefühl nicht lange auf sich warten lässt.

Wer seinen Urlaub vor allem in der Natur verbringen möchte, der hat die Qual der Wahl. Wie wäre es etwa mit dem Odenwald? Viele ausgewiesene Wanderwege machen das Gebiet zu einem beliebten Ausflugsziel für Wanderer und Spaziergänger. In den Wintermonaten haben die Ski- und Snowboardfahrer ihr wahres Vergnügen an dem Mittelgebirge. Gespurte Loipen führen sie durch eine einzigartige Naturlandschaft in herrlicher Atmosphäre. Ebenso kann gerodelt und Schlittschuh gefahren werden. Auch der Taunus, der Westerwald und der Spessart sowie die weiteren Regionen des Landes bieten zahlreiche Möglichkeiten, um sich in allen vier Jahreszeiten aktiv im Freien zu bewegen und Gutes für die Gesundheit zu tun.

Hessen ist ein Land mit ganz viel Landschaft und deshalb ist das Angebot für Ferien auf dem Bauernhof groß. In allen Teilen des Landes finden sich zahlreiche Bauernhöfe, die mehr als nur einen Schlafplatz mitten in der Natur zu bieten haben. Hier hat man den direkten Kontakt zu Tier und Natur. Kinder können sich den ganzen Tag an der frischen Luft austoben und lernen etwas über das Leben auf dem Lande. Die Erwachsenen finden Erholung vom stressigen Alltag und haben Zeit für sich. Auch kulinarisch wird Jung und Alt einiges geboten. Es werden regionale Produkte angeboten, die frisch vom Bauern kommen und aus artgerechter Tierhaltung stammen. Speziell für Pferdeliebhaber haben die Reiterhöfe ihre Pforten geöffnet. Ausflüge mit dem Pferd oder Pony werden für erfahrene Reiter ebenso angeboten wie für Anfänger.

Jedes Jahr finden eine Reihe von Veranstaltungen statt, die Touristen in das Bundesland locken. Da gibt es etwa die Arolser Barockfestspiele im Juni in Bad Arolsen. Erstklassige Musiker präsentieren Musik aus dem barocken Europa. Ein weiteres Highlight sind die um den Juni stattfindenden Hessentage. Dabei handelt es sich um das größte und älteste Landesfest Deutschlands. Mit kulturellen Ausstellungen und Darstellungen werden an jährlich wechselnden Orten die verschiedenen Regionen des Landes präsentiert.

Entdecken Sie Hessen als ein freundliches Gastgeber – Land, das seinen Besuchern vieles zu bieten hat.

Unterkünfte in Hessen

Übernachtungsmöglichkeit: Ihr Angebot in Hessen
Lieber Vermieter hier haben sie die Möglichkeit ihr Objekt zu präsentieren. XXltravel nimmt von ihren Gästen keine Vermittlungsgebühr. Dadurch senken Sie den Preis für ihre Gäste und steigern somit die Attraktivität Ihres Angebotes. Sollten Sie sich in unsere Datenbank eintragen wollen, lesen Sie unser FAQ.
IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | AGB
© 2007 - 2019 XXLtravel.de