Urlaub in Hamburg


Wie wäre es mit einem unvergesslichen Urlaub in Hamburg? Die Stadt gilt gemeinhin als Tor zur Welt und hat seinen Touristen jede Menge zu bieten – bei Tag und bei Nacht. Wer sich nach Hamburg begibt, dem wird so einiges Sehenswertes geboten, egal ob bei einer Hafenrundfahrt, einem Stadtrundgang oder den anderen Angeboten aus dem Bereich Kultur, Natur und Wellness. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass sich bei jedem Wetter die richtige Beschäftigung findet. Denn wegen dem Wetter kommt wohl niemand in die Hansestadt. Das ist so wechselhaft, wie die Stadt selbst. Vor allem das Musical „Der König der Löwen“ zieht zahlreiche Menschen an.

mehr zu Hamburg »
Bundesland:

Hamburg


Fläche: 755 km²
Einwohner: 1.745.537

Urlaub in Hamburg

 

Wer den Hafen nicht gesehen hat, der war nicht in Hamburg! Er ist für jeden Besucher ein absolutes Muss. Besonders zu empfehlen ist eine Hafenrundfahrt, bei der man die Speicherstadt aus einer ganz neuen Perspektive zu sehen bekommt, und natürlich auch Einblicke in die Werftanlagen und Containerterminals erhält. Wer sich für Seeschiffe und Seefahrtsgeschichte interessiert, der ist auf den beiden Museumsschiffen „Rickmer Rickemers“ und „Cap San Diego“ genau richtig.

Vom Wasser geht’s weiter auf dem Land – direkt am Hafen liegt die historische Speicherstadt. In den alten Backsteinhäusern haben sich diverse Teppichhändler und Museen niedergelassen. Zugleich ist es heute noch Lagerplatz für Kaffee, Tee, Tabak, Gewürze und Kakao. Eine weitere Attraktion ist das Hamburg Dungeon – hier wird die Geschichte der Stadt auf gruselige Art und Weise erzählt. Nicht weit davon entfernt ist das Rathaus, das besonders prächtig ist und jährlich 100.000 Menschen anzieht. Der Fisch ist eine kulinarische Spezialität schlechthin und daher finden sich in der Hansestadt jede Menge Fischmärkte. Jeder Tourist sollte wenigstens einen Fischmarkt besucht und von dem frischen Fisch gekostet haben.

Das Wahrzeichen der Hansestadt ist die Kirche St. Michaelis, die größte Barockkirche Norddeutschlands und vielen unter dem Kürzel „Michel“ bekannt. Für alle Kulturhungrigen und Fans von „Plattdeutsch“ ist das Ohnsorg Theater eine besondere Empfehlung. Denn auch wenn es in seiner Einrichtung etwas altmodisch daher kommt, geht es doch mit der Zeit und bietet seinen Gästen niveauvolle Unterhaltung. Zwischen dem Hauptbahnhof und der Alster ist die Kunsthalle ansässig, bei der es sich um das größte Kunstmuseum Deutschlands handelt. In zwei miteinander verbundenen Gebäuden werden Kunstwerke aus dem 14. Jahrhundert bis heute ausgestellt. Wer sich für Wachsfiguren interessiert, dem sei das Panoptikum auf dem Spielbudenplatz im Stadtteil St. Pauli ans Herz gelegt. Circa 130 Persönlichkeiten der vergangenen und aktuellen Zeitgeschichte sind hier mehr oder weniger persönlich anzutreffen. Unter ihnen sind Martin Luther, Schiller, Lady Diana und Angela Merkel.

Für alle Shoppingfans ist das Angebot in der Hansestadt nahezu unerschöpflich, vor allem in der Innenstadt. Zahlreiche Einkaufszentren laden zum Flanieren ein. Unter ihnen die Europapassage, die nach dem amerikanischen Shopping – Mall – Vorbild errichtet wurde und neben Textilläden ausgefallene Gastronomiebetriebe beherbergt. Der Tierpark Hagenbeck ist gerade für Familien ein beliebtes Ausflugsziel. Der Privatzoo hat ein beachtliches Wegenetz und beherbergt um die 1.850 Tiere. Zugleich findet sich hier eine der schönsten Parkanlagen Europas.

Natürlich gehört ein Besuch der Reeperbahn zu jedem Urlaub in Hamburg dazu, nicht nur für Nachtschwärmer. Die Straße liegt im Stadtteil St. Pauli und ist fast 1 km lang. In den Nachtstunden kommen Menschen zusammen, die sich in den vielen Bars, Clubs und Lokalitäten des Rotlichtmilieus amüsieren möchten. Schließlich bieten die jährlich stattfindenden Festivals und Märkte jede Menge Unterhaltung für Jung und Alt. Etwa der „Dommarkt“, ein dreimal jährlich ausgerichtetes Volksfest mit allerlei Fahrgeschäften, Händlern und Gauklern. Oder das in den Sommermonaten stattfindende Alstervergnügen – das größte norddeutsche Innenstadtfest mit vielen Unterhaltungsbühnen und Schlemmerständen.

Natürlich bedeutet Urlaub in einer Metropole nicht nur Shopping und Sightseeing. Denn Entspannung und Erholung sind ebenso wichtig wie eine ausgiebige Stadterkundung. Vor allem in den Sommermonaten laden die fast 100 Grün- und Parkanlagen zum Spazieren gehen, Fahrrad fahren, Inline – Skaten oder einfach nur zum Relaxen ein. Darunter finden sich der Alsterpark, der Blohms Park, der Stadtpark, Planten un Blomen sowie der Römische Garten. Lernen Sie Hamburg mit all seinen Facetten kennen!

Unterkünfte in Hamburg

Übernachtungsmöglichkeit: Ihr Angebot in Hamburg
Lieber Vermieter hier haben sie die Möglichkeit ihr Objekt zu präsentieren. XXltravel nimmt von ihren Gästen keine Vermittlungsgebühr. Dadurch senken Sie den Preis für ihre Gäste und steigern somit die Attraktivität Ihres Angebotes. Sollten Sie sich in unsere Datenbank eintragen wollen, lesen Sie unser FAQ.
IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | AGB
© 2007 - 2019 XXLtravel.de