Urlaub in Brandenburg


Urlaub in Brandenburg bedeutet in erster Linie Natur pur! Daher ist es vor allem ein Anziehungspunkt für Touristen, die sich gerne im Freien aufhalten und diversen sportlichen Freizeitaktivitäten wie Wandern, Schwimmen,Fahrrad fahren oder Reiten nachgehen möchten. Die unberührte Natur verzaubert wahrlich jeden Tourist und wird schnell dafür sorgen, dass die Hektik des Alltags in Vergessenheit gerät. Aber natürlich hat Brandenburg mehr als nur Natur zu bieten. Sightseeing-, Kultur- und Wellnessangebote haben ebenso ihren festen Platz und sorgen für jede Menge Abwechslung. Damit steht erholsamen und interessanten Tagen nichts im Wege.

mehr zu Brandenburg »
Bundesland:

Brandenburg


Fläche: 29.479 km²
Einwohner: 2.559.483

Urlaub in Brandenburg

 

Unzählige landwirtschaftliche Betriebe laden zum Urlaub auf dem Lande ein. Dabei gibt es nicht nur den klassischen Bauernhof, sondern, als Alternative für Pferdeliebhaber, den Reiterhof. Denn Brandenburg ist ein Reiterland. Vor allem Familien mit Kindern sind auf Bauern- und Reiterhöfen bestens aufgehoben. Aber auch wenn man seine Unterkunft nicht auf einem Reiterhof wählt, so können die vielfältigen Angebote vom Freizeit- bis hin zum Wanderreiten in Anspruch genommen werden.

Ein großes Reitwegenetz bietet genügend Abwechslung. Allen Nichtreitern, aber Pferdeliebhabern, seien die beliebten Kremserfahrten empfohlen. Wer die besondere Abgeschiedenheit wünscht, der wird sich in der Uckermark sehr wohl fühlen. Denn die im Nordosten des Landes gelegene Region gehört zu den am dünnsten besiedelten Gebieten Deutschlands. In riesigen Wäldern sind ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen möglich. Darüber hinaus lässt es sich in den über 400 Seen nicht nur gut baden. Auch andere Aktivitäten, wie Angeln und Kanufahren, sind möglich.

Eine weitere Empfehlung ist die Klosterruine Boitzenburg. Hier werden in den Sommermonaten vor historischer Kulisse Theaterstücke aufgeführt. Auch die anderen Regionen des Landes, wie das Märkisch – Oderland, Potsdam – Mittelmark und das Havelland, überzeugen ihre Touristen mit einer atemberaubenden Naturlandschaft. Ein absoluter Klassiker unter ihnen ist der Spreewald. Die Landschaft ist mit ihren Fließgewässern, die insgesamt 970 Kilometer lang sind, in Europa einzigartig. Eine Kahnfahrt ist dabei ebenso Pflicht, wie der Genuss Spreewälder Gurken.

Natürlich kommen auch Wellness – Liebhaber auf ihre Kosten. Es gibt im ganzen Land eine große Auswahl an Wellness – Hotels und Thermen, die für eine optimale Entspannung sorgen. Trotz so viel Natur und Wellness sollte das Städte – Sightseeing nicht zu kurz kommen. Denn die Kleiststadt Frankfurt/ Oder, die Hauptstadt Potsdam sowie die Universitätsstadt Cottbus sind auf jeden Fall eine Reise wert.

Wer auf den Spuren Heinrich von Kleists wandeln möchte, der ist in Frankfurt/Oder genau richtig. Hier steht das Kleist – Museum, das zu den schönsten Literatur – Museen in Europa gehört. Potsdam bietet seinen Gästen nicht nur eine schöne, historische Innenstadt. Auch die vielen Schlösser und Gärten, allen voran das Schloss Sanssouci, beeindrucken Touristen aus aller Welt.

Cottbus ist wegen seinen vielen Studenten eine junge Stadt, die direkt an der Spree liegt. Neben einem Spaziergang durch den historischen Stadtkern sind der Fürst – Pückler – Park, das Staatstheater und Schloss Branitz bei Touristen beliebte Ausflugsziele. Weitere Städte wie Jüterborg, Bad Belzig, Ziesar und Brandenburg an der Havel präsentieren mit ihrer Stadtmitte, den vielen Burgen, Schlössern und Kirchen die letzten Jahrhunderte und lassen Geschichte revue passieren.

Schließlich locken alljährlich stattfindende Veranstaltungen Menschen aus aller Welt nach Brandenburg. Da gibt es etwa jedes Jahr zu Pfingsten die Spreewälder Sagennacht. In einer Mischung aus Spiel, Musik und Tanz werden Geschichten und Mythen erzählt. Abgerundet wird dieses Spektakel von einer Lichtshow. Ein weiteres Highlight ist die in den Sommermonaten stattfindende Potsdamer Schlössernacht. Mit Konzerten, Tanz, Theater und Literatur werden die Besucher im Park Sanssouci in die Barock – Zeit zurück versetzt.

Wer sich also auf die Reise nach Brandenburg begibt, der sollte die Augen nach diesen und anderen Veranstaltungen offen halten. Es lohnt sich auf jeden Fall. Das Weite liegt so nah. Brandenburg.

Unterkünfte in Brandenburg

Übernachtungsmöglichkeit: Ihr Angebot in Brandenburg
Lieber Vermieter hier haben sie die Möglichkeit ihr Objekt zu präsentieren. XXltravel nimmt von ihren Gästen keine Vermittlungsgebühr. Dadurch senken Sie den Preis für ihre Gäste und steigern somit die Attraktivität Ihres Angebotes. Sollten Sie sich in unsere Datenbank eintragen wollen, lesen Sie unser FAQ.
IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | AGB
© 2007 - 2019 XXLtravel.de